Die Energie- und CO2-Bilanzen für den Landkreis und seine Städte und Gemeinden

Als Basis für die Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes diente der Energieverbrauch im Landkreis Heidenheim. Dieser wurde analysiert und eine Energiebilanz sowie eine Treibhausgasbilanz (Energie- und CO2-Bilanz) für das Jahr 2013 für den Landkreis und die Städte und Gemeinden erstellt. Hierbei wurden die Verbräuche der privaten Haushalte, der Industrie- und Gewerbebetriebe sowie der Kommunen und des Verkehrsbereichs gesondert betrachtet. Anhand lokaler Kennzahlen, wie z.B. Energieverbrauch pro Kopf, wurde schließlich die Ist-Situation des gesamten Landkreises beurteilt.

Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten über: